40 Tage Jüngerschaftstraining

Jesus verbrachte nach seiner Auferstehung vierzig Tage mit seinen Jüngern und redete mit ihnen über das Reich Gottes. Genau diese Chance soll das 40-tägige Jüngerschaftstraining geben.

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht über den Begriff des ‚Jüngers‘? Was genau macht eigentlich ein Jünger? Würde Jesus seine Jünger heutzutage seine Follower nennen? Genau solche Fragen haben Michael Dörnbrack dazu gebracht, sich diesem Thema zu widmen.

Dieses Projekt ist getrieben von einer Sehnsucht nach einem geistlichen Aufbruch, den wir so dringend brauchen.

Jüngerschaft war und ist das Herzensanliegen Jesu. Er hat selbst Menschen zu Jüngern berufen und viel Zeit in sie investiert, damit sie das Evangelium immer besser verstehen, in ihrem Glauben wachsen und lernen, andere Menschen zu Jüngern zu machen.

Alle Materialien zu diesem Projekt könnt ihr euch kostenlos als PDF herunterladen.